Sergey Vtorov

Der Sinn des Lebens: „Das Ziel von allem ist die Entwicklung”. Am Anfang gab es...

Die Null: die Leere. Die Leere entwickelte sich und wurde zu einer Materie. Und sie gab...
Die Eins: ein Mineral. Dieses Mineral entwickelte sich und wurde lebendig. Das gab...
Die Zwei: eine Pflanze. Sie entwickelte sich und begann sich zu bewegen. Und das gab...
Die Drei: ein Tier. Das Tier entwickelte sich und wurde bewußt. Und das gab...
Die Vier: einen Menschen. Der Mensch entwickelte sich, damit sein Bewußtsein ihn ließ, die Weisheit zu finden. Das gab...
Die Fünf: einen geistigen Menschen. Der geistige Mensch entwickelte sich und wurde von allem materiellen frei. Und das gab...
Die Sechs: einen Engel.

Bernard Werber.
„Die Enzyklopädie des relativen und absoluten Wissens”, Band 4.

Wenn du ein einfacher Mensch (4) bist, macht dich der Edelstein (1), der dich berührt, zu einem Weisen (5). Und wenn du ein Weise (5) bist...